ÜBER UNS
Immer einen Schritt voraus, in einer Welt wo es auf Innovation ankommt

Was andere für unmöglich gehalten haben, sahen wir als Chance: Ein amphibischer Bagger mit mehr Bewegungsfreiheit und einer größeren Arbeitsleistung. Der Bagger von Waterking hat durch seine Entwicklung Maßstäbe für amphibische Maschinen der nächsten Generation gesetzt.

Im Jahr 2006 wurde die erste Waterking gebaut. Seit 2010 ist Waterking eine weltweit tätige Fullservice-Organisation auf dem Gebiet amphibische Maschinen, Baggermaschinen und Baggerlösungen. Mit mehr als 25 Jahren Erfahrungen nimmt Waterking eine Führungsstellung auf dem Markt ein. Durch das spektakuläre Wachstum der letzten zehn Jahre sind wir heute ein Anbieter von Weltformat. Mit einem äußerst passionierten und engagierten Team führen wir unsere Arbeit jeden Tag mit großer Akribie und viel Freude aus.

Unsere eigene Mietflotte trägt zur kontinuierlichen Entwicklung bei. Wir testen auf Leistung, Effizienz und Sicherheit. Wir sind ständig auf der Suche nach Verbesserungen und der höchstmöglichen Qualität unserer Produkte.

Optimierung sorgt dafür, dass Maschinen von Waterking auf dem aktuellsten Stand der Technik und unseren Wettbewerbern voraus sind. Alle amphibischen Bagger und Bauteile entsprechen den geltenden Abgasnormen und sind nach der Maschinenrichtlinie (2006/42/EC) gebaut.

Unsere Geschichte

Im Jahr 1990 wurde Knoop Baggerwerken in Zusammenarbeit mit dem Lohnunternehmen J. van der Es Grondverzet unter dem Namen „Maatschap Van der Es & Knoop Baggerwerken“ gegründet.

Im selben Jahr wurde eine multifunktionale Baggermaschine angekauft, mit der Instandhaltungsarbeiten in zum Beispiel Kanälen, Schlossgräben, Teichen und Naturgebieten ausgeführt wurden. Die Arbeiten fanden vor allem in den Niederlanden, Deutschland, Belgien und Frankreich statt. Angesichts der verschlechterten Marktlage wurde der Schwerpunkt im Jahr 2001 ganz auf Naturbauprojekte verlagert.

Mit unserer enormen Leidenschaft und Zielstrebigkeit gelang es uns, viele Naturbauprojekte zu gewinnen. Dank unserer Innovationskraft und unserem Durchsetzungsvermögen konnten wir uns einen Platz unter den Spezialisten in Europa sichern.

In diesen Jahren wurde unter anderem der Shredder Dredger entwickelt. Eine Maschine, die Vegetation (wie Holz, Schilf und Moorboden) in einem Arbeitsgang verpumpen konnte. Ein paar Jahre später folgte der amphibische Bagger von Waterking mit entsprechendem Zubehör.

Im Jahr 2007 trat J. van der Es aus dem Unternehmen aus und führte das Unternehmen weiter als Knoop Baggerwerken.

„Durch harte Arbeit sind wir dahin gekommen, wo wir heute sind“, sagt Jakob Knoop: „Ich bin stolz darauf, dass wir gemeinsam mit unserem gesamten Team die Niederlande als Baggerland hochhalten und in der Entwicklung und Produktion von qualitativ hochwertigen amphibischen Maschinen zu den Besten gehören. Dabei achten wir genau auf Nachhaltigkeit, Effizienz und Zuverlässigkeit.

Im Laufe der Jahre haben wir viel Spezialwissen über Baggerarbeiten und amphibische Maschinen gesammelt. Aber damit hört es für Waterking nicht auf. Wir streben nach anhaltender Innovation, um immer das Beste liefern zu können. Derzeit sind wir Marktführer in Westeuropa und Russland, und das wollen wir auch auf den anderen Kontinenten sein.“

 

waterking

 

MENU
error: Content is protected !!